Verein

Am 26.02.2013 wurde der überparteiliche Arbeitskreis BürgerEnergieWende Schaumburg bei einem Treffen im Hofcafe Gottschalk in Helpsen aus der Taufe gehoben. Die "Gründungsväter" waren Manfred Görg (Apelern-Soldorf), Hans-Jörg Kohlenberg (Bückeburg), Eckhard Ilsemann (Nienstädt), Hinrich Gottschalk (Helpsen) und Fritz Deventer (Helpsen).

 

 

Am 07.05.2014 wurde der Verein “Bürgerenergiewende Schaumburg e.V.” beim Amtsgericht Stadthagen im Vereinsregister unter der Nr. VR 200222 eingetragen.

 

 

Am 22.03.2016 erhielt der Verein mit Feststellungsbescheid vom Finanzamt Stadthagen die Gemeinnützigkeit ab 01.01.2017 zuerkannt. Somit darf er ab 2017 Zuwendungsbestätigunge/Spendenbescheinigungen für Geldzuwendungen ausstellen.

 

 

Mit Stand 01.03.2019 hat der Verein

 

 

Zur Mitgliederverwaltung und Buchführung des Vereins wird die internetgestützte Software Webling www.webling.eu angewendet.

 

 

 

Unsere Gesellschaft gleicht einem Menschen, der ahnungslos in einem Minenfeld umherirrt und sich dabei um seine Altersrente Sorgen macht. (Hoimar von Ditfurth)