Jahresmitgliederversammlung 2022

Landrat Farr würdigt Klimaschutzengagement auf der Online-Mitgliederversammlung

 

Der über 140 Mitglieder zählende Verein BürgerEnergieWende Schaumburg e.V. konnte sich bei seiner digitalen Mitgliederversammlung am 21.01.2022 über eine gute Beteiligung freuen. Rund 30 Aktive folgten dem Jahresrückblick der Vorstandsmitglieder Christiane Bork-Jürging und Daniel Milbradt am Bildschirm. Diese konnten trotz Corona ein erfolgreiches Vereinsjahr bilanzieren: Unter anderem war man beim Strategieworkshop „Gute Arbeit und Wirtschaft“ des SPD Kreisverbandes Schaumburg eingeladen und setzte dort wichtige Akzente, des weiteren wurde gemeinsam mit dem CDU Kreisverband der digitale „Energiedialog: 2050 im Blick“ ausgerichtet. Corona-bedingt waren nur wenige Präsenzveranstaltungen möglich, hier stach die Veranstaltung „Was kommt nach der Öl- oder Gasheizung“ im gut gefüllten Dorfgemeinschaftshaus Exten unter Teilnahme der SPD-Bundestagsabgeordneten Marja-Liisa Völlers hervor. Darüber hinaus informierte man in zahlreichen Online-Stammtischen über die Klimakrise und die Vorteile Erneuerbarer Energien. Positiv hervorgehoben wurde insbesondere das Projekt Georgschacht in Stadthagen, das durch das Vereinsmitglied Jörg Janning engagiert vorangetrieben wird: Die beabsichtigte Errichtung eines 20MW-Solarparks ist durchaus geeignet, den Rückstand Schaumburgs bei Erneuerbaren Energien zum Bundesdurchschnitt spürbar zu verringern und durch Einbindung in die Wasserstoffstrategie des Landkreises zu einer zukunftsfähigen Wirtschaftsentwicklung beizutragen.

 

Auf den Jahresrückblick folgten die turnusmäßigen Vorstandswahlen. Der seit Vereinsgründung im Jahr 2014 im Vorstand tätige Hannes Kohlenberg kandidierte nicht erneut und wurde durch den live zugeschalteten Landrat Jörg Farr für sein ehrenamtliches Engagement und seine Verdienste um den Klimaschutz gewürdigt. Auch Christiane Bork-Jürging trat aufgrund der großen räumlichen Entfernung zu ihrem Wohnort Braunschweig nicht mehr zur Wahl an, unterstützt die politische Arbeit des Vereins aber weiterhin mit ihrem Know-How als hauptberufliche Klimaschutzmanagerin.

 

Als Vorstandsteam für die beiden kommenden Jahre wurden neu Frank Tegtmeier aus Haste, gleichzeitig Vorstandsmitglied der BürgerEnergieGenossenschaft Schaumburg, die eine Windkraftanlage sowie mehrere PV-Anlagen auf Schaumburger Schulen betreibt, und Holger Reifschneider aus Bad Nenndorf gewählt, sowie das bisherige Vorstandsmitglied Daniel Milbradt aus Rolfshagen im Amt bestätigt. Die operative Arbeit des Vorstands wird darüber hinaus in den kommenden, für die Transformation zu einer klimaneutralen Gesellschaft besonders wichtigen Jahren durch einen aus insgesamt zehn Mitgliedern bestehenden erweiterten Vorstand aktiv unterstützt. Priorität hat Tegtmeier, Reifschneider und Milbradt zufolge insbesondere, den seit langem bestehenden Rückstand Schaumburgs beim Ausbau von Wind- und Solarenergie im Vergleich zum Landes- wie auch zum Bundesdurchschnitt aufzuholen. Dies sei auch für den Wirtschaftsstandort Schaumburg wichtig, denn immer mehr Betriebe siedeln sich gezielt dort an, wo grüner Strom in ausreichender Menge zur Verfügung steht, um unabhängig von den immer teurer werdenden fossilen Energien zu werden. Wichtig ist darüber hinaus die Sanierung des Gebäudebestands: Bis zur Erreichung der nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts gesetzlich verankerten Klimaneutralität 2045 sind es noch 23 Jahre – demnach müssen jährlich mehr als 3% der Gebäude so saniert werden, dass sie ohne fossile Energien, also ohne Öl und Gas, beheizt werden. In diesen Bereichen möchte der Verein auch künftig mit seinen Veranstaltungen, Aktivitäten und Know-How unterstützen und mit den immer noch vorhandenen Vorurteilen aufräumen.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Sa, 29. Januar 2022

Bild zur Meldung
Downloads

Download

Weitere Meldungen

BEnW-Wandertag
Klimaschutzkonzept für SG Rodenberg

UNTERSTÜTZT VON:

wappen-samtgemeinde-eilsenSamtgemeinde Eilsen

wappen-stadt-bueckeburg

Stadt Bückeburg

wappen-gemeinde-auetal

   Gemeinde Auetal

MITGLIED BEI:

logo-bben

logo-bvgem

BEnGSHG